13. Februar 2010
Am 13. Februar war wieder Ministrantentag,
diesmal aber - ein Novum - ohne den Diakon. Dennoch haben wir uns kurz mit der bevorstehenden Fastenzeit auseinandergesetzt und diese Zeit dann persönlich  anhand der 5 Fastensonntage vorbereitet.
Anschließend gabs viel Schnee, für den einen mehr, für den anderen weniger. Vor allem aber haben wir für den Faschings-
sonntag am nächsten Tag einen Schneemann vor die Kirchtür gesetzt. Das war gar nicht so einfach, da der Schnee sehr pulvrig war. Nach dem Mittagessen (hmm ... lecker Pizza von Frau Söhn!) war dann auch schon Schluss - ein kurzer Ministrantentag.
Stephan
Am Faschingssonntag waren wir dann wieder "viele kleine bunte Smarties"
K i r c h t u r m z e i t
 
Facebook Like-Button
 
Spruch von Zeit zu Zeit unserer geistlichen Sponsoren
 
Mein Leben soll sagen:
Der Herr kommt. -
Mein Herz soll sagen:
Komm, Herr Jesus!

Bischof Clemens Pickel
Saratow (Südrussland)
unsere Geburtstagskinder:
 
19. Juni - Lara K.
21. Juni - Rena
7. Juli - Anton
7. Juli - Silas
...

Herzlichen Glückwunsch
von uns allen
und Gottes Segen!
Kollektenkorb:
 
Wer unsere Messdienerarbeit unterstützen will:

Stichwort: Messdiener
Konto 5001 374 011
BLZ 370 601 93
Pax-Bank Erfurt eG

Herzlichen Dank für Ihre Spende!
 
copyright
by Oberministrant 2007
 
Danke, Du bist seit 19.10.2007 der 68731 Besucherdieser Seiten!