8. Mai 2010


Diesmal sind wir am Messdienertag in den Dom gegangen.
Unser Oberministrant meinte: Es ist Mai, also Marienmonat. Also gingen wir in den Mariendom. Dort haben wir mit Pfarrer Neudert verschiedene Mariendarstellungen erkundet, er hat uns viel gezeigt und erklärt. Am coolsten war, dass wir so an Orte gekommen sind, wo noch nicht mal unser Diakon war, z.B. im Nordturm oder auf einer Empore über dem Triangelportal, von wo man über den Domplatz schauen konnte. Zum Abschluss haben wir dann vor der Mutter Gottes noch gebetet.



Wieder bei uns im Gemeindehaus gab es Suppe vom Fleischer gegenüber mit Brötchen. Nach dem Abwasch haben wir dann erst Fußball gespielt und uns dann über diese Internetseite unterhalten, wo diese Woche der 10.000. Besucher drauf war. Wir finden unsere Seite super. Weil wir aber nicht wissen, wie sie die Gemeinde findet, wollen wir morgen nach der Messe eine Aktion starten. Auch haben wir noch Fragen vorbereitet, die wir unserem Pfarrgemeinderats-
vorsitzendem stellen wollen. Mal sehen, was er sagt.

Dann war der Ministrantentag leider schon zu Ende.

Silas



K i r c h t u r m z e i t
 
Facebook Like-Button
 
Spruch von Zeit zu Zeit unserer geistlichen Sponsoren
 
Mein Leben soll sagen:
Der Herr kommt. -
Mein Herz soll sagen:
Komm, Herr Jesus!

Bischof Clemens Pickel
Saratow (Südrussland)
unsere Geburtstagskinder:
 
18. April - Niclas
3. Mai - Lara R.
19. Juni - Lara K.
...

Herzlichen Glückwunsch
von uns allen
und Gottes Segen!
Kollektenkorb:
 
Wer unsere Messdienerarbeit unterstützen will:

Stichwort: Messdiener
Konto 5001 374 011
BLZ 370 601 93
Pax-Bank Erfurt eG

Herzlichen Dank für Ihre Spende!
 
copyright
by Oberministrant 2007
 
Danke, Du bist seit 19.10.2007 der 67216 Besucherdieser Seiten!