Kaplan Fichtner - tschüß!

Vier Jahre lang hat uns Kaplan Thomas Fichtner als Sonntags-
priester in St. Martini die Stange gehalten, nun ist er weg.
Schade, nicht nur wir Minis werden ihn vermissen!
Von seinem Bischof ins Heimatbistum Magdeburg zurückbeordert ist er nun zweiter Mann der Pfarrei in Sangerhausen und man darf jetzt "Herr Pfarrer" zu ihm sagen.
Also, lieber Herr Pfarrer Fichtner:
Danke für alles und alles Gute in Ihrer neuen Gemeinde!




Abschiedfoto von unserem leider nur geborgten Kaplan Thomas Fichtner (Juni 2007)
Zur Erinnerung haben wir ihm
ein aus einer Kokusnuss selbstgebautes Weihrauchfass überreicht.
K i r c h t u r m z e i t
 
Facebook Like-Button
 
Spruch von Zeit zu Zeit unserer geistlichen Sponsoren
 
Mein Leben soll sagen:
Der Herr kommt. -
Mein Herz soll sagen:
Komm, Herr Jesus!

Bischof Clemens Pickel
Saratow (Südrussland)
unsere Geburtstagskinder:
 
4. Oktober - Benjamin
30. Dezember - Levin
...

Herzlichen Glückwunsch
von uns allen
und Gottes Segen!
Kollektenkorb:
 
Wer unsere Messdienerarbeit unterstützen will:

Stichwort: Messdiener
Konto 5001 374 011
BLZ 370 601 93
Pax-Bank Erfurt eG

Herzlichen Dank für Ihre Spende!
 
copyright
by Oberministrant 2007
 
Danke, Du bist seit 19.10.2007 der 72506 Besucherdieser Seiten!