Tag 1
1. Tag

Der heutige Tag begann mit einem schönen Frühstück, welches es wegen der Ankunft mitten in der Nacht erst kurz nach um 10 Uhr gab.


Danach ging es in die orthodoxe Kathedrale, welche bei unserem Besuch vor zwei Jahren noch wegen Bauarbeiten geschlossen war.


 













Mittag gab es im Haus der Ordensschwester, dann waren wir im berühmtesten Gymnasium der Stadt, wo einst Lenin die Schulbank drückte - heute ist es ein Museum. Danach gingen wir in ein Museum zur Geschichte und Tradition des russischen Tee´s. Anschließend gab es auch eine Verkostung mit original Samowar.


Das ist das urige Tee Museum.










Zum Abendessen gab es Steaks und danach wurde noch fleißig gesungen.


Das Wetter heute wurde zum Nachmittag besser, doch alles taut und überall sind Schlaglöcher mit riesigen Pfützen.



 

K i r c h t u r m z e i t
 
Facebook Like-Button
 
Spruch von Zeit zu Zeit unserer geistlichen Sponsoren
 
Mein Leben soll sagen:
Der Herr kommt. -
Mein Herz soll sagen:
Komm, Herr Jesus!

Bischof Clemens Pickel
Saratow (Südrussland)
unsere Geburtstagskinder:
 
18. April - Niclas
3. Mai - Lara R.
19. Juni - Lara K.
...

Herzlichen Glückwunsch
von uns allen
und Gottes Segen!
Kollektenkorb:
 
Wer unsere Messdienerarbeit unterstützen will:

Stichwort: Messdiener
Konto 5001 374 011
BLZ 370 601 93
Pax-Bank Erfurt eG

Herzlichen Dank für Ihre Spende!
 
copyright
by Oberministrant 2007
 
Danke, Du bist seit 19.10.2007 der 67216 Besucherdieser Seiten!